Im Raumschiff nach New York

Das Wochenende fängt gut an! Endlich, endlich die Nachricht auf die ich schon lange gewartet habe: Bald wird man in nur einer Stunde mit einer Kreuzung aus Raumschiff und Flugzeug von Abu Dhabi in die USA reisen können. Zumindest hat das der Chef von Virgin Galactic angekündigt. Man stelle sich vor, die Kinder morgens in der Schule abladen und hopp ins Raumschiff und zum Shoppen nach New York!

Wie immer steckt der Teufel im Detail und es steht zu befürchten, dass ich nicht pünktlich zum Abholen wieder da sein werde. Erst muss ich ja mal nach Abu Dhabi kommen. Mindestens eine extra Stunde. Bestimmt sind die beim Raumschiff genauso spießig wie am normalen Flughafen und man muss zwei Stunden vor Abflug da sein. Dummerweise ist der Raumschiffhafen in den USA auch nicht in New York sondern in New Mexico. Mmh. Kann man da auch Einkaufen? „Ich war mal eben zum Shoppen in New Mexico“ klingt ja nicht so cool wie „Ich war mal kurz in New York und hab bei Bloomingsdales die Sommerkollektion angeschaut“.

Die Google-Suche ergibt, dass New Mexico gute 2500 Kilometer von New York entfernt ist. Drei extra Flugstunden – vom Warten auf den Anschlussflug will ich gar nicht erst anfangen. Alles zusammen gerechnet bräuchte ich allein für den Hinflug mindestens 8 Stunden.

Ich glaub, den Raumschiff-Trip in die USA spar ich mir. Ist wie mit den 15 Minuten, in denen man sein Leben verändern soll, irgendwie scheinen die Leute alle keine Uhr zu haben. Als Trost bleibt mir, dass wir in Dubai auch ein Bloominddales haben. Genau wie so ziemlich alle anderen Geschäfte, die es in New York gibt.

Advertisements

12 Gedanken zu „Im Raumschiff nach New York

  1. also ich würde ja lieber in dubai shoppen als in new york da soll die kriminalität ja doch recht hoch sein hört man so

  2. Shopping in Dubai ist schon super, aber das Gras ist eben immer grüner auf der anderen Seite….außerdem ist Shopping in Dubai sehr teuer. Es gibt keine Mehrwertsteuer und trotzdem kosten die Sachen meistens deutlich mehr als in Deutschland. Ich habe mir zum Beispiel hier bei Zara eine Winterjacke für 500 Dhs (ungefähr 100 Euro) gekauft, zu Hause das Preisschild abgemacht und siehe da, 69 Euro. Sehr ärgerlich, aber ist halt auch doof im Winter ohne Jacke in Deutschland anzukommen, erstmal frieren und dann einen halben Tag suchen, um was Gescheites in den Läden zu finden…

  3. Das ist ähnlich wie im „Fingernagel-Camp“: Viel Geld ausgeben für nix, nur damit andere (noch) reicher werden!? Ich muss zugeben, es ist sehr interessant, diesen Blog zu lesen. Ich erfahre da einiges, von dem ich nicht wusste, dass es existiert, z.B. das Fingernagel Camp 😉
    Also: Ohne ein Raumschiff oder ähnliches zu benutzen, wünsche ich ein schönes Wochenende in Dubai, allein das … in Dubai… klingt doch toll und ist für mich soooo weit weg! Liebe Grüße wo es heute regnet, wieder einmal 😦

  4. Ich kann mir weder Shopping in Dubai, noch Shopping in NY vorstellen. Ich würde mich hoffnungslos verlaufen, glaub ich. Dann doch lieber NY, da kann ich dann wenigstens nachm Weg fragen…

  5. Wir haben überhaupt kein Bloomingdales. 😦 Vielleicht hilft dir das?! 😉 Und eines Tages benötigen wir überhaupt keine Raumschiffe, dann beamen wir uns weg. Wobei ich nicht weiß, ob mir der Gedanke behagt… 😳

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s