Ich schau dir in die Augen, Kleines

Die Passkontrolle am Flughafen in Dubai kann dauern. Lange. Dabei gibt es unzählige Schalter: für Einheimische, für Flugbegleiter, für Diplomaten, für Reisende der gehobenen Klasse und für Normalsterbliche. Trotzdem, immer Stau. Böse Zungen behaupten, dies läge daran, dass sagenhafte 30 Prozent der Kontrolleure Emiratis sind.

Neuerdings geht es noch langsamer voran. Der Grund: Iris-Scans. Die Passbeamten scannen neben Pässen auch die Augen der Reisenden ein – das dauert. Ich aber hatte diesmal Glück, meine Schlange wand sich zügig durch die überfüllte Halle. Mein freundlicher Pass-Kontrolleur erklärte mir auf Nachfrage strahlend: Ich schaue den Leuten heute mal nur in die Augen.

Advertisements

19 Gedanken zu „Ich schau dir in die Augen, Kleines

    • In vielen asiatischen Ländern ist es üblich, dass die Leute mehrere Pässe haben bzw. sehr leicht an einen neuen Pass kommen, daher wohl die Iris-Kontrollen, um sicher zu gehen, dass da nicht jemand ohne Visum, Erlaubnis einreist, der sich einfach einen neuen Pass besorgt hat…

  1. Warum machst du denn nicht eGate? Damit kann man sich per Fingerabdruck quasi selbst ins Land lassen. Da muss eigentlich nie warten. (Mein eGate ist zwar schon seit ca. einem Jahr abgelaufen, aber ich tue dann einfach ganz erstaunt, dann lassen sie mich an dem Schalter trotzdem durch. 😉 )

    Liebe Grüße Karin

    • Ich weiß, aber irgendwie denke ich immer, das lohnt sich gar nicht, wenn man nur einmal im Jahr reist…bis ich dann wieder in der Schlange stehe…;-). Allerdings muss ich auch sagen, dass ich bislang immer Glück hatte und mit einem Kleinkind auf und einem am Arm an einen leeren Schalter rausgewunden worden bin. Entweder haben sie mich diesmal übersehen oder die Kinder werden langsam zu groß…;-)

  2. Mal ganz naiv gefragt: Hat der Blick in die Augen mit der Verschleierung zu tun? Und wie werden Voll-Verschleierte eigentlich identifiziert? Oder bekommen die dann weibliche Kontrolleure zugewiesen – so habe ich es jedenfalls in Qatar erlebt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s