Um Himmels Willen!

Abgründe. Es haben sich Abgründe aufgetan. Ich kann das Ergebnis meiner kleinen Umfrage kaum fassen.

Die mit Abstand meisten Antworten hat die Frage nach der Streichwurstvorliebe bekommen. Ernsthaft? DAS war die interessanteste Frage? Noch schlimmer ist eigentlich nur die Tatsache, dass nur knapp 18 Prozent meiner Leser meine Vorliebe für Teewurst teilen. Ich bin schockiert, dass Menschen mich lesen, denen beim Gedanken an Tee- oder Leberwurst schlecht wird. Aber jetzt nicht gleich beleidigt einen anderen Blog suchen, Streichwurst ist nicht das Wichtigste im Leben.

Und Danke an alle, die abgestimmt haben, dass sie Star Wars im Schlafzimmer hören. Ich werde nie wieder das Bild der deutschen Hausfrau, die im Darth Vader-Kostüm ins Bett geht, dabei die ganze Zeit dieses komische Atemgeräusch macht und R2D2 als Nachttisch neben dem Bett stehen hat, aus dem Kopf bekommen.

Dann die Sache mit dem Klopapier. Kann mir bitte einer der knapp 14 Prozent Klopapierknüller eine private Email schreiben und die Vorteile dieser Methode erklären?

Nun gut, meine persönlichen Gedanken zu den Umfrageergebnissen mal bei Seite gestellt, kommen wir zur offiziellen, tiefenpsychologischen Auswertung:

Der durchschnittliche Schwiegermutter-Blog-Leser schiebt seinen Schweinehund – die treue Seele – ausgerechnet zu Weihnachten ins Tierheim ab, weil es eh keine Geschenke gibt und spielt zu Haus im Schlafzimmer gerne mal im Darth-Vader-Kostüm den Baby-in-Johnnys-Arme-Sprung aus Dirty-Dancing zu Abbamusik nach. Danach stärkt er sich mit einer Leberwurst-Stulle und faltet sein Klopapier, da man ja nie weiß, ob nicht Aliens vorbeikommen und dann soll es ja nicht aussehen wie bei Steinbrücks unterm Sofa.

Ich sag ja, Abgründe. Auf die große Sause in Dubai bin ich gespannt. Und so eine Umfrage, die mach ich jetzt jeden Monat.

Advertisements

35 Gedanken zu „Um Himmels Willen!

      • Also holla….wenn der silberne Löffel unten direkt ganze Worte vergisst und dann auch noch nicht gerade irgendeins sondern direkt das Wort „will“, dann haben wir ja schon unser erstes Testkaninchen. Tiefenpsychologisch würde ich auf ein subtil ödipales Kinheitstrauma mit Negation der kindlich-narzisstischen Bedürfnisse tippen……vielleicht sollten wir direkt zur Hirnop schreiten um zu retten was zu retten ist…….was sagen Sie Frau Kollegin Schwiegermutter? Wird dann auch günstiger diese ganze Dubaiverlosung….

      • Ja, ich denke auch, wir operieren die Schwiegermutter-Blog-Leser am besten gleich alle – Massenhochzeiten sind ja sehr beliebt, warum also nicht OPs und erst dann hole ich sie mir alle nach Dubai…dann wird wenigstens nicht die ganze Zeit gemeckert, wenn ihnen was nicht passt und es nur Teewurst gibt…;-)

      • Hirn-OP am offenen Besteckkasten? Bitte einmal Lobotomie, wenn ich schon vergesslich werde, dann bitte ganz. Oder blitzdingst mich. Aber ich will keinen Ödipus. Was, wenn der Nachts schnarcht?

        Und nur um es klar zu stellen – ich hasse seit meiner Geburt fermentiertes Fleisch. Und Teewurst gehört dazu. So – eat this. Ha!

  1. Darth Vader im Schlafzimmer… um Himmels Willen.. grins.. Wahrscheinlich meint der Großteil der Damen hier den schnarchenden Gatten an ihrer Bettseite..
    Und ich soll mich zwischen Tee- und Leberwurst entscheiden?? Hölle! Ich hab gerade eine fiese Leberwurstphase hinter mir und schleiche die gerade mit Teewurst aus. Ich liebe beide, hab abgezählt und da ist dann halt Leberwurst bei rausgekommen.. den Rest lasse ich jetzt unkommentiert! (Doch, noch eins.. ich hab irgendwann vor Kurzem gelesen, dass Toilettenpapierknüller statistisch gesehen ein größeres Potential haben, Amokläufer zu werden..)

  2. Nein, nein, nicht das Darth-Vader-Kostüm! Und auch bitte nicht die röchelnden Atemgeräusche! Yoda! Meister Yoda! Der ist ja so was von erotisch… :mrgreen:
    Und warum ich das Toilettenpapier zusammenknülle? Ganz einfach! Weil da die Ober- bzw. Saugfläche sich wesentlich vergrößert… Ich will da jetzt nicht ausführlicher ins Detail gehen. 😉

  3. Ich mag Leber- und Teewurst ziemlich gerne. Aber nur, wenn ich nicht weiter darüber nachdenke, was drin ist oder wie’s hergestellt wird und ich nicht mal wieder zufällig für 2-4 Tage Gelegenheitsvegetarier bin. 😎

  4. Tee- und Leberwurst sind bei mir gleichwertig, aber Leberwurst nur mit Senf und/oder dünnen Gurkenscheiben. Teewurst aber nur pur! Den Hundebesitzern hier dürfte bekannt sein, daß man jeden geifernden, knurrenden Hund mit einem vor die Nase gehaltenen Leberwurstbrötchen in ein sanftes Miezekätzchen verwandeln kann.

    Der Zusammenhang zwischen Klopapier und Amokläufern liegt doch auf der Hand. Die meisten Amokläufer sind in Amerika beheimatet und dort soll angeblich überwiegend das Klopapier geknüllt werden. Mir ist nur unklar wie das geht, da braucht man doch eine ganze Rolle!

  5. Au ja! Eine Massen-OP! Eine Klasse Idee! 😀 Darf ich darum bitten, dass man mir, wenn man eh schon beim Schneiden ist, mir dann das Doppelkinn entfernt? :mrgreen: Das stört mich schon lange…
    Und ich darf mich jetzt noch einmal outen: Ich mag Leberwurst lieber als Teewurst. 😉 Und zwar auch mit Senf und dünnen Gurkenscheiben…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s