Schatz, wo bist du?

Als Frau hat man es in Saudi-Arabien bekanntlich nicht leicht – man darf kein Auto fahren und in der Öffentlichkeit darf man sich nur komplett verhüllt zeigen. Im Restaurant wird peinlichst genau darauf geachtet, dass „Frau“ nicht in Kontakt mit einem Mann kommt, der nicht ihr Ehemann ist usw.

Dazu fällt einem nicht viel ein, außer vielleicht schlimmer geht’s nimmer. Aber genau da liegt man falsch, es geht noch schlimmer. Seit neuestem werden die saudischen Frauen auch noch von „Big Brother“ kontrolliert. Sobald eine saudische Frau das Land verlässt wird ihr Ehemann oder sonstiger männlicher Vormund (Vater, Bruder, Onkel) dieser Tage per SMS von den Behörden benachrichtigt. Denn selbstverständlich ist es saudischen Frauen auch nicht erlaubt, das Land ohne die Erlaubnis ihres Mannes zu verlassen. Vorsicht ist ja bekanntlich besser als Nachsicht und man stelle sich vor eine Frau entwischt, ohne das Männe Bescheid weiß. Da doch lieber mal schnell eine SMS geschickt.

Die saudischen Behörden nehmen ihre Aufgabe übrigens so ernst, dass sie die SMS sogar verschicken, wenn die Frau zusammen mit ihrem Mann reist. „Mann“ kann ja nie wissen.

Advertisements

40 Gedanken zu „Schatz, wo bist du?

  1. Ich habe letzte Woche in einem Katalog ein GPS-Gerät gesehen, bei den offen dafür Werbung gemacht wurde, das man so immer weiß, wo der Partner bzw. die Partnerin ist. Der oder die Ueberwachte hat also mehr oder weniger bewusst oder freiwillig den Sender bei sich und der Kontroll-Freak zu Hause bekommt ständig Infos auf sein Handy etc. . Ich dachte kurz darueber nach, ob ich meine Kinder damit ausruesten sollte, da insbesondere der Ältere immer oefter auf mir un bekamen Wegen wandelt, wolke dann aber seine Selbständigkeit nicht einschränken. Der gepresste Absatzmarkt fuer das Teil liegt wohl auch in Saudi-Arabien

  2. Die können das Land eh nicht ohne Erlaubnis des Mannes verlassen. Die müssen einen Wisch vorzeigen, der vom Ehemann beantragt und unterschrieben sein muß. Ich glaube ja, daß die Frauen bloß immer an Seite des Ehemannes sein müssen, damit er sie nicht verliert. Sind ja alle verschleiert…wer soll sich denn da auskennen?

  3. Ohne Worte. Genauso wie die Geschichte mit dem Paar aus dem Taxi. Ob ich das mal glauben soll??? In der Regel benimmt sich ja jeder halbwegs normale Mensch in so einem Land „gesittet“. Auch wenn ich immer wieder auch den Kopf über Frauen schütteln muss, die in solchen Ländern meinen oben ohne am Strand liegen zu müssen. Ansonsten kann ich nur sagen: andere Länder, andere Sitten. Und ob die Frauen immer so traurig über die Situation sind, sei mal dahingestellt. Aber für uns westliche Frauen ist das halt undenkbar so unterjocht und geknechtet zu werden. Ich war jedenfalls sehr überrascht zu sehen, daß sich unter den Burkas oftmals meist extrem gut aussehende gestylte, hippe Frauen verstecken.

  4. …boah…. mir fehlen gerade die Worte!!!!
    Ist das wirklich so? Unglaublich!!!!
    …ich bleibe hier… echt!
    …sag mal… wie ist es für euch dort…. müsst ihr Frauen…. und deine Tochter auch verhüllt sein?

    Ich grüss dich mal ganz nachdenklich….
    Herzlichst Nathalie

    • Man darf auf keinen Fall Dubai und Saudi-Arabien verwechseln…in Dubai kann man als Westler im Großen und Ganzen tun und lassen was man will, Frauen müssen auch nicht verhüllt sein, man sollte halt nur die Grundregeln befolgen, siehe die Sache mit dem Taxi…

  5. Ich bin dann immer froh, dass ich eine gewisse Freiheit habe, indem, was ich tue. Wenn ich mir mal vorstelle, wer denn mein Vormund wäre, wenn es hier genauso laufen würde… mensch, dann hätte ich nichts zu lachen.

    • Ja, die Sache mit dem Vormund ist ja eigentlich des Wurzels Übel, wenn die armen Saudinen keinen Mann haben, dann wird der Papa, oder Bruder oder Onkel…da ist nix mit einfach mal machen was man will, aber wie schon gesagt, es wäre sehr interessant mal herauszufinden, ob die wirklich unglücklicher sind als wir…

      • könnte mir vorstellen, dass das wirklich auch vom Vormund abhängt, ob sie „unglücklicher als wir“ sind. Ich meine… wir sind doch auch nicht immer glücklich. Verlieben uns in die falschen Männer, machen uns abhängig oder dergleichen. Nur weil wir offiziell machen können was wir wollen, heißt das ja nicht, dass wir es tun bzw. dann das richtig tun.

  6. Ich finde das tatsächlich schwer vorstellbar, dass es in diesen Zeiten in einer angeblich zivilisierten Welt noch sowas gibt. Schon erschreckend und wieder ein Grund mehr dankbar sein zu können dafür, dass wir hier zumindest ein kleines Stück Freiheit mehr haben.
    Liebe Grüße
    N.

  7. Heißt das, dass der Staat die Telefonnummern, aller Männer in ganz Saudi Arabien hat und weiß, welche Frau welchen Vormund (alleine dass eine Frau einen Vormund hat finde ich ja schon erschreckend) hat?

    Das ist ja ganz gruselig!

    Der volle Überwachungsstaat, auch für die Männer (wobei ich das ja ncith so schlimm finde wie den Stellenwert einer Frau)

      • Ja schon, aber da hat dann jeder X-beliebige Beamte Zugriff drauf?

        Was glaubst du würden hier in Deutschland die Datenschützer machen, wenn solche Informationen so gestreut würden;-)

        Ich finde das schon ziemlich verwunderlich, wenn nicht gar bedenklich, wenn der Staat so viel über mich weiß…

        Aber gut, andere Länder andere Sitten…

  8. Mich wundert, daß da noch niemand auf die Idee gekommen ist, Mädchen gleich nach der Geburt einen Chip zu implantieren. Wenn ich sowas lese, wird mir schlecht. Da kann ich auch dem Spruch „Andere Länder, andere Sitten“ nichts abgewöhnen.

  9. Und wenn da eine ganze Frauengruppe verreist und sämtliche Männer angesimst werden und die sich zustammenstellen… der jeweilige Mann kann die zugehörige Frau ja nicht identifizieren, solange sie sich nicht zu Erkennen gibt.

  10. Was machen die eigentlich, wenn die Ehefrau als Stewardess arbietet??? Bekommen deren Männer dann ständig eine SMS? Oder gibt es keine saudi-arabischen Stewardessen?

  11. Kann man doch hier auch, wenn man iPhonebesitzer ist. Nennt sich „Find iPhone“ . Und wird von mir mal beim BabyChief angewendet werden :mrgreen: Just kidding.
    Man bekommt halt keine sms *lol*
    (Ich sag sonst einfach nix dazu, nur – ich denke nicht, dass die Frauen dort wirklich ALLE unglücklich sind.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s