Frage der Woche: Wie scharf bist Du?

In Dubai gibt es einen neuen Hamburger – extra scharf. So extra scharf, dass wer einen der Hamburger bestellt, vorher eine Bescheinigung unterschreiben muss, die den Restaurant-Betreiber vor etwaigen Klagen schützt.

Neben Rindfleisch besteht der „Scharfburger“ vor allem aus Chillies. Chocolate-Habanero-Chillies, die doppelt so scharf sein sollen wie gewöhnliche Habaneros – und die sind angeblich schon nicht ohne. Bird Eye Chilies und noch ein paar extra scharfe andere Chilisorten. Dazu eine Prise Cayenne-Pfeffer – wobei ich mich frage, ob man den bei dem Chili-Gelage überhaupt herausschmecken kann.

Damit ist es aber des Scharfen noch nicht genug. Über den Burger wird noch eine „Lava-Soße“ gegossen, deren Hauptbestandteil, man ahnt es, Chili ist. Sogar das Burgerbrötchen wurde mit Chillies verfeinert.

Bislang haben sich 20 Restaurant-Besucher der Chili-Herausforderung gestellt und nur 2 haben es geschafft, den Burger innerhalb von 30 Minuten aufzuessen. Ihr Lohn: der Burger ging aufs Haus und ihre Name kam an die „Wall of Fame“ im Restaurant.

Und damit komme ich zur Frage der Woche:

Advertisements

10 Gedanken zu „Frage der Woche: Wie scharf bist Du?

  1. Ich glaube auf den Hamburger kann ich verzichten ( und auch auf den Babybrei ) – viel wichtiger: weiß jemand, ob es in Dubai Nutella gibt???

  2. So ein Schwachsinn, alles mit Chili zuzupflastern… die haben zu viel Männerfernsehen geschaut. Wall of Fame.. harhar…
    Meine Quasi-Schwiegermutter könnte den garantiert ohne auch nur mit der Wimper zu zucken essen – sie würde dann aber an der Menge scheitern, sie ist 86 Jahre alt und isst nicht viel. Wäre aber doch superpeinlich für die ganzen „harten Kerle“, wenn eine kleine zarte „Omi“ den Wettbewerb gewinnen würde… hihi…

  3. Was sind wir alle selbstbewusst (siehe Umfrageergebnis)! 😀 Mein Großer hatte es vor ein paar Jahren auch mit der „Ich-kann-Scharfes-essen“-Brusttrommelei und Chilisoße plus Cayennpfeffer gehörten zu JEDER Mahlzeit. Leider ist er inzwischen drüber hinweg und ich kann ihm nicht mehr geschnetzelte Pappe zum Mittagessen hinstellen…. 😉

  4. Bäksepfui. Wer brauch denn sowas? Ich mein, dass ist doch weder lecker noch irgendwie schön, wenns dir schon beim Essen die Mund- und Nasenschleimhaut wegbrennt. Und an das Morgengeschäft am Tag danach will ich mal noch gar nicht denken.
    Da bleibt mir, wie so oft, nur eine Frage: Wieso des denn?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s