Kinderkrankheiten

Aus der Reihe „Unglaubliche Kinderunterhaltungen“ heute ein Beitrag zum Thema „Der Schwester das Schwarze unter dem Fingernagel nicht gönnen“:

Abends in Dubai. Die Kinder machen sich fertig fürs Bett. Die ältere Tochter hustet. Ich reibe sie mit Erkältungssalbe ein. Die jüngere Tochter schaut mit großen Augen zu. Jede Mutter weiß, was als nächstes kommt.

„Darf ich auch?“, fragt die jüngere Tochter.

„Nein!“, sagt die ältere Tochter bestimmt, bevor ich meine Meinung zu dem Thema kundtun kann.

„Ich bin auch krank!“, behauptet die jüngere Tochter.

„Nein, bist du nicht!“, kräht die ältere Tochter und hustet theatralisch.

„Bin ich wohl!“, röchelt die jüngere Tochter mit schwacher Stimme.

„Man darf keine Medizin nehmen, wenn man nicht krank ist!“, zieht die ältere Tochter ihre Trumpfkarte und lässt einen Hustenanfall folgen.

„Das ist Popellaxe“, erinnert sich die jüngere Tochter mit etwas Mühe an meine Ausführungen, warum genau man jeden Tag mehrmals Zähne putzen sollte.

Die ältere Tochter schaut verdutzt. Sie ringt nach Luft und Worten, hustet und dann hat sie es gefunden, DAS Totschlagargument – im wahrsten Sinne des Wortes:

„Du endest wie Michael Jackson!“ warnt die ältere Tochter die jüngere vor den Folgen von Medikamentenmissbrauch und falschverstandener Prophylaxe.

Dann schauen beide mich entgeistert an. Ich sitze auf dem Bett und habe Tränen in den Augen. Vor Lachen.

„Mama ist auch krank“, sagt die ältere Tochter.
„Vielleicht braucht sie das Zeug zum Einreiben“, antwortet die Jüngere.

Advertisements

16 Gedanken zu „Kinderkrankheiten

  1. ok das hat mir jetzt grad den Tag gerettet und ich bin froh das ich keinen Kaffee in der Hand habe, der wäre überall gelandet vor lachen.
    Danke für diesen herrlichen Beitrag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s