Ich hätte gern die Haare schön….

Das Leben in Dubai ist teuer. Denkt man. Aber man denkt auch, dass es in der Wüste viel Sand gibt – wobei, das stimmt. Wirklich. Habe ich überprüft und kann bestätigen, die Wüste in Dubai ist voller Sand.

Dubai ist auch teuer, aber eben nicht immer und nicht überall. Es kommt ganz darauf an. Zum Beispiel kann ein Friseurbesuch sich in Dubai ausgesprochen günstig gestalten oder eben ausgesprochen teuer. Nun lebe ich schon lange nicht mehr in Deutschland und habe keine Vorstellung, wie teuer ein Friseurbesuch dort mittlerweile ist, aber ich weiß, die Spannbreite in Dubai ist riesig. In den großen Malls gibt es Salons „weltbekannter“ Friseure und unter einem Hunderter (wir sprechen von Euro) läuft da nichts. Andere Salons an nicht ganz so prominenter Stelle verlangen in der Regel zwischen 40 und 60 Euro für Waschen, Schneiden, Fönen.

Und dann gibt es noch die Friseure in International City, einem riesigen, preisgünstigen Wohngebiet mit Apartment Blocks. Dort kostet ein Haarschnitt sage und schreibe 5 Dirhams, das heißt 1 (in Worten ein) Euro. Viel billiger geht es nicht, aber die Friseure sind trotzdem zufrieden. Vor einigen Jahren begann ein Friseur seine Dienste für einen Euro, statt der ortsüblichen 15 Dirhams oder drei Euro anzubieten. Der Laden brummte innerhalb weniger Tage und der zwei Euro geringere Verdienst wurde durch die Zahl der Kunden schnell wettgemacht.

Mittlerweile sind fast alle Friseure in International City auf 5 Dirhams umgestiegen und die Kunden sind begeistert. Die Haarschnitte seien in Ordnung, die Preise sensationell, was wolle man mehr, so ein Kunde. Das ist eine gute Frage – denn irgendwie zieht es mich trotzdem nicht nach International City zum Haareschneiden. Zu billig ist manchmal eben auch suspekt, vor allem wenn man die Haare schön haben will.

Advertisements

5 Gedanken zu „Ich hätte gern die Haare schön….

  1. Aber wie sehen die Leute aus, die aus den Läden kommen???? Ich würd ja schon gerne mal nen Blick drauf werfen? Warste mal gucken? Reingehen muss man ja nicht…….ist wahrscheinlich so ähnlich wie Schafe scheren im Akkord ;-)! Grüzi nach Dubai Anne

    • Ne. International City ist nicht gerade neben an und habe da so ein Problem…ich hasse es, zum Friseur zu gehen. Deshalb drücke ich mich auch seit fast 2 Jahren darum selbst zu dem Friseur zu gehen, der mir die Haare erfahrungsgemäß „schön“ macht… wenn ich mir die Frisurstuben in International City auch nur ansehen, weitet sich mein Friseur-Trauma wahrscheinlich noch mehr aus und ich kann irgendwann einen Blog über meine Erfahrungen als Frau mit den längsten Haaren der Welt schreiben…;-)

  2. In meiner Gegend gibt es eine erkleckliche Anzahl Billig-Friseure – Waschen, Schneiden, Fönen für zehn Euronen. Aber dennoch gehe ich nach wie vor zum Stammfriseur, auch wenn dort die Behandlung inklusive Färben fast 100 Euro kostet – was den Haarschnitt anbelangt, da bin ich wohl eher ein Luxusweibchen. 😉

    • Kann ich verstehen – wenn ich überhaupt zum Friseur gehen (siehe unten), dann nur zu einem guten (und leider auch teurem), damit ich eine gewisse Garantie habe, ich sehe hinterher vernünftig aus…

  3. Es soll ja Leute geben, die es geniessen, zum Friseur zu gehen, fuer mich unverstaendlich. Ich gehe da auch eher ungern hin, trotzdem waere mir ein ein-Euro-Friseur auch zu riskant.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s