Warten, warten, warten

Es ist wie das berühmte „Warten aufs Christkind“ – in Dubai dreht sich alles nur noch um eine Frage: Wird das Emirat den Zuschlag für die Expo 2020 bekommen oder nicht?

Die Chancen sind nach Ansicht aller einheimischen Medien, die tagtäglich über die Bewerbung von Dubai berichten, ganz großartig und es gibt zahllose internationale, prominente Vertreter, die sich für die erste Expo in einem arabischen Land aussprechen. Wenn man es doch nur endlich wüsste!

In zwei Tagen soll die Entscheidung fallen und wenn man den Ausgang an der Zahl der „Wir unterstützen die Expo 2020 in Dubai“-Sticker an Autos, Schaufenstern, in Schulen, öffentlichen Gebäuden oder wo auch immer als Anhaltspunkt nimmt, dann kann Dubai nur gewinnen.

Natürlich darf man „Großes“ erwarten, wenn Dubai mit seiner Bewerbung „Connecting Minds, Creating the Future“ erfolgreich sein sollte. Ob Tourismus, Bauindustrie, Handel – die gesamte Wirtschaft des Emirates erwartet durch die Expo einen gewaltigen Schub, manch einer träumt schon wieder von Zeiten, wie zu Beginn des Jahrtausends, als scheinbar nichts und niemand das Emirat stoppen konnte. Diese dumme Krise von 2008 und die Zeit danach, als scheinbar nichts und niemand das Emirat aus seinem Elend erlösen konnte, wird geflissentlich verdrängt. Dafür macht Gewinnen viel zu viel Spaß.

Und ich, ich muss bei jedem Expo-Sticker, den ich irgendwo kleben sehe an den Eiffelturm denken. Der wurde schließlich auch mal für eine Weltausstellung errichtet. Bin gespannt, was sich Dubai einfallen lässt, um das bzw. den zu toppen.

Advertisements

8 Gedanken zu „Warten, warten, warten

  1. Vielleicht errichtet man dann ja den ca. 1.200 Meter hohen Wolkenkratzer, dessen Pläne seit der Krise 2008 beiseite gelegt worden sind? Wenn ich mir die Gigantomanie in Dubai und den anderen Emiraten so aus der Ferne anschaue, dann muss ich irgendwie stets an Sigmund Freud denken… :mrgreen:

  2. Ich musste auch gleich an den Eiffelturm denken…Wie waere es mit einer Statue vom Oberscheich mit einer Fackel in der einen und einer Tafel mit den Benzinpreisen in der anderen Hand?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s