Die Monster sind los…

Meine Töchter glauben an den Weihnachtsmann. Fest und unerschütterlich. Es ist ihnen dabei vollkommen egal, dass andere Kinder erzählen der Weihnachtsmanns sei Unsinn oder dass die Malls voller „falscher“ Weihnachtsmänner sind. Sogar Beweise für die Nicht-Existenz des Weihnachtsmannes direkt an unserer Haustür werden von den beiden ignoriert.

Seit geraumer Zeit sind meine beiden Mädchen die – selbsterklärten – größten Monster-High-Fans auf dieser Erde. Unter Monster High hat man Barbie-Puppen, die diversen Monstern wie Dracula, Werwölfen oder Frankenstein nachempfunden sind und alle gemeinsam auf die Monster High-Schule gehen, zu verstehen.

Und genau diese Monster High Schule wünschen sich beide nun vom Weihnachtsmann. Selbstverständlich jede eine, damit es keinen Streit gibt. Leider ist genau diese Schule in Dubai nicht erhältlich und in Deutschland unglaublich teuer. Clevere Mutter, die ich bin, habe die Schule – in Vertretung für den Weihnachtsmann sozusagen – bei amazon in Amerika bestellt, wo sie die Hälfte kostet.

Amazon versprach schnelle Lieferung und hielt dieses Versprechen auch – blöd nur, dass die Schulen, die drei Tage später bereits bei uns ankamen, nicht in einem der schönen amazon-Kartons versteckt waren. Noch blöder, dass ich gerade mit dem Hund ging, als der Kurier mit den beiden uneingepackten Schulen bei uns an der Tür klingelte.

Meine ältere Tochter rief mich sofort auf dem Handy an: „Mama, da steht ein Mann vor der Tür und der hat die beiden Monster High-Schulen dabei!“

„Das war es dann mit dem Weihnachtsmann, schade eigentlich“, dachte ich ein wenig wehmütig und sah zu, dass ich nach Hause kam, um wenigstens zu verhindern, dass die beiden „ihre“ Schulen auspackten.

Daheim fand ich meine ältere Tochter grübelnd neben den – unversehrten – Kartons vor.

„Mama“, sagte sie sehr ernst zu mir, „für wen hast du die beiden Schulen bestellt, wenn wir unsere doch vom Weihnachtsmann kriegen?“

Noch bevor ich etwas sagen konnte, sinnierte sie weiter: „Oder der Kurier hatte die falsche Adresse und die Schulen sind für jemand anders?“

Man muss nur fest genug an etwas glauben…

Advertisements

8 Gedanken zu „Die Monster sind los…

  1. Wie jetzt echt? Kartons leer????? Nein?!?! Nicht zu fassen. Aber deine Töchter sind ja echte Beisser was festen Glauben angeht, cool ;-)! Wo eine unerschütterliche Weihnachtsvorstellung, da auch ein doofer Postbote mit großen Kartons egal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s