Meine Butler & Ich

Der Geburtstag der jüngeren Tochter naht – sie zählt bereits glücklich die Tage, bis es soweit ist, ich zähle stumm und in Angst die Stunden. So ein Geburtstag ist theoretisch natürlich etwas Schönes, immerhin darf man sich auch als Mutter gratulieren, dieses wohlgeratene Kind am Jubeltage zur Welt gebracht zu haben.

Wenn da nur nicht das Problem der ganzen anderen Mütter wäre, die ebenfalls Nachwuchs in diese Welt gesetzt und damit dafür gesorgt haben, dass der Geburtstag des Kindes zum Grauen der Mutter wird: Dank der ganzen Blagen, die die Tochter im Kindergarten, der Vorschule, auf der Straße und weiß der Geier noch wo kennengelernt hat, muss Muttern einen Kindergeburtstag ausrichten.

Und bei so einem Kindergeburtstag kann man einfach nicht gewinnen! Entweder organisiert man jemand, der die lieben Kleinen ein paar Stunden bespaßt und sich das mit teuer Geld bezahlen lässt – was irgendwo verständlich ist, wer macht sich schon freiwillig zum Volldepp? Oder die Mutter macht selber den Volldepp, was kostengünstiger ist, dafür aber lernt man, wie unendlich lang zwei Stunden sein können.

Immerhin habe ich für dieses Jahr Hoffnung, dass ich die Kinderparty ein wenig mehr in meinem Sinne gestalten kann. In Dubai gibt es seit Kurzem einen neuen Butler-Service für Pool- und Beachparties. Zwei Herren kommen und servieren Drinks, Snacks und unterhalten die Gäste. Der Clou an der Sache? Die Herren kommen nur mit Badehose, Krawatte und Manschetten bekleidet. Feine Sache, oder? Ich hab was zu gucken für das viele Geld und die Kinder werden von den Herren erst mit Getränken und Essen versorgt, dann geht es weiter mit Eierlaufen, Topfschlagen und Reise nach Jerusalem. Ich habe extra nachgelesen – es steht nirgendwo, dass die Poolparty oder die Unterhaltung für Erwachsene sein muss…

Advertisements

23 Gedanken zu „Meine Butler & Ich

  1. Hahahaha…..aber was werden die anderen Mütter (…..und vor allem Väter!!!! Die Mütter findens wahrscheinlich sogar gut!) denken, wenn die Töchter davon zuhause erzählen ;-DDDD??? „Kind, zu den Leuten geht´s du mir nicht mehr…….die sind ja völlig schambefreit!“ Hey…..ich muss dir das nicht sagen…..ihr lebt in Dubai…..da sind die Leute schon für weniger verhaftet worden ;-DDDD!!! Bin gespannt wie´s läuft ;-D! GlG Anne

  2. Du bist ja der Fuchs der Polparties..Es besteht allerdings das Risiko, dass die anderen Muetter dann jeden Tag bei Dir Geburtstag feiern moechten….

  3. Hi hi, ähnlich wie meine stille Freude an Schwimmwettkämpfen, nur vor und nach dem Start und natürlich nur die der Männer 😉
    Ich kenne einige Frauen denen es gleich geht, euch auch?
    Und ein Kingergeburtstag ist auf deine Weise echt Klasse, für die Mamma!

  4. Ein guter Plan!

    Hier steht ja im Juni der 2. Geburtstag an. Ich bin mal gespannt, wieviele Kinder mein Sohn bis dahin befreundet hat. Einerseits wünsche ich mir für ihn ja viele Freunde, andereseits. Nunja… 😆

      • Das glaub ich sofort! Nunja, wenn er nach mir kommt, dann sind das nicht so arg viele. Ich war als Kind sehr zurückhaltend und schüchtern… Andererseits, wiegesagt, ich wünsch es ihm eigentlich schon 😉
        We’ll see. Zur Not werden die alle in den Garten ausgesperrt und können sich da verlustieren 😆

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s