Wahrheit oder Wahnsinn?

Eine simple Aussage einer Ärztin erhitzt zur Zeit die Gemüter in den Emiraten: Frauen sollten während „der Tage“ keine wichtigen Entscheidungen treffen. Sogar ein genaues Zeitfenster gibt Dr. Maryam Matar an, nämlich zwei Tage vor und die ersten beiden Tage „der Tage“ sind für Frauen tabu etwas zu tun, was weitreichende Konsequenzen haben könnte, da sie sich im Zweifelsfall von ihren Hormonen unsittlich bedrängt falsch entscheiden könnten.

Eine Welle der Entrüstung folgte auf die Worte der emiratischen Ärztin, die ihren Rat an die Frauen „den Kalender stets gezückt zu halten“ mit persönlichen Erfahrungen und einer Studie des Gerichts in Dubai belegt. Diese Studie sagt unter anderem aus, dass die meisten Scheidungen während „der Tage“ eingereicht werden. Fragt sich, woher das Gericht diese detaillierten Informationen für seine Studie hat.

„Zurück in die Steinzeit“, „untermauert die Vorurteile der Männer gegenüber Frauen“ und „nicht jeder kann sich den Luxus leisten, tagelang keine Entscheidungen zu treffen“ – dies sind nur einige der Reaktion auf die Worte von Dr. Matar.

Selbstverständlich schließe ich mich entrüstet den Gegnern der „Kalendermethode“ an – obwohl ich es schon sehr verführerisch fände auf die Nachfrage meiner Kinder: „Was gibt es heute zu essen?“ zu antworten: „Nichts, ich wollte das nicht entscheiden“. Oder noch besser, die in jedem Geschäft mehrfach gestellte Frage: „Kannst du mir das kaufen, Mama?“ mit einem flotten: „Ich würde dir das so gerne kaufen, mein Schatz, aber ich kann das jetzt nicht entscheiden, du weißt schon, Mama hat ihre Tage“ abzuwimmeln.

Advertisements

13 Gedanken zu „Wahrheit oder Wahnsinn?

  1. Guten Morgen! 🙂
    Also wenn ich Dich richtig verstanden habe, dann muss ich mich mit meinen wichtigen Entscheidungen nicht nur nach dem Mondkalender richten, sondern nun auch nach meinem Zykluskalender.
    Na, das wird ein Durcheinander werden, Du lieber Himmel… 😉
    Habe einen schönen Tag. ❤
    Gruß Karen

  2. Mich interessiert dabei die Frage: Gibt es auch eine Studie, die einen statistische Wahrscheinlichkeit ergibt, wann die meisten Männer die Scheidung einreichen? (Oder reichen in Dubai nur Frauen die Scheidung ein?)

    Ups, da wird es vermutlich keine statistische Wahrscheinlichkeit geben, Männer sind doch immer und permanent hormongesteuert. 😉

    Aber im Ernst:
    Am Erschreckendsten finde ich, allerdings dass die Aussage von einer Frau kommt.
    Aber vielleicht hatte die genau das Problem, das du siehst. Sie wollte einfach keine Entscheidungen treffen und sucht nach einer Ausrede.
    Gewitztes Luder das!

  3. also hat jemand geprüft, ob die Frau bei der Aussage ihre Tage hatte? Ich kann mich über sowas einfach nur amüsieren…Verrückte gibt es überall…meine Oma hat mir damals gesagt, ich soll mir da nur ja nicht die Haare waschen, sonst werde ich verrückt…mhhhhhh

  4. Ehem. Also ich ziehe mich kurz vor und am ersten Tag meiner Tage liebend gerne auf mein Sofa mit Kuscheldecke, wenn möglich, zurück. ich bin leichter genervt und emotionaler – so manche Entscheidung, die ich in der Zeit getroffen habe, musste ich mit „Tschuldigung (innerfamiliär: „ich hatte halt meine Tage…“) danach wieder revidieren. Ich fände es schön, in der Zeit mal 2 Tage – das würde mir schon reichen – von der Arbeit frei zu haben… So treffe ich halt notgedrungen komplexe Entscheidungen, und naja, bisher ist noch nichts Wesentliches in die Hosen gegangen (außer mal vielleicht ein Tropfen… aber lassen wir das.).
    Ich frage mich, was Männer wohl für sich einfordern würden, wären sie mit ähnlichen natürlichen Widrigkeiten geschlagen…
    Dazu kommt noch, dass ich in einem Drei-Maderl-Haushalt lebe (mit 2 Töchtern im gebärfähigem Alter), und da krachts schon mal gewaltig auf PMS-Basis…

  5. Das ist so neu nicht, und auch mit Sicherheit nicht auf einem „muslimischen Misthaufen“ gewachsen. Ich kann mich noch gut daran erinnern, daß meine „christlich“ erzogene Mutter mir im Teenager-Alter das Schwimmen im Freibad während meiner Tage verboten hatte, weil man davon angeblich verrückt werden würde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s