Die Sache mit dem Haken….

Wie viel ist es wert, dass die eigene Tochter glücklich verheiratet ist? Einem Geschäftsmann aus HongKong ist es 65 Millionen US-Dollar wert. Soviel hat er demjenigen Mann geboten, der es schafft das Herz seiner Tochter zu erobern und sie zu heiraten.

Jetzt könnte man ja meinen, dass die Tochter hässlich oder besonders dumm sein müsse, bei so einer Summe. Ist sie nicht. Nach Aussagen des Vaters ist Tochter Gigi schön, talentiert, liebt ihre Familie und tut Gutes in Form von Wohltätigkeitsarbeit. Einen Haken hat die Sache aber natürlich doch: Gigi , 33, hat laut Bericht einer chinesischen Zeitung im Frühjahr ihre Lebensgefährtin in Frankreich geheiratet. Oh, das sind ja zwei Haken, Gigi ist lesbisch und bereits verheiratet.

Oder doch nur ein Haken? In HongKong werden gleichgeschlechtliche Ehen nicht anerkannt und Homosexualität ist verpönt. Trotzdem wahrscheinlich kein ganz leichtes Unterfangen, Gigis Herz zu gewinnen.

Advertisements